La Banana

Allarme! La banana muore! Secondo quel che se dice un fungo la farà fuori nonostante il suo guscio più spesso. Beh, c’erano state alcune persone col guscio duro e un cuore morbido. E caddero … Fatevi venire in mente: Scuola materna: Ci hanno dato da casa questo frutto esotico per la pausa. E c’era spesso un adesivo rosso o blu su di esso. Una corretta banana per la pausa doveva avere un tale adesivo! E poi ti ricordi: la discussione sulla curvatura della banana. Un regolamento UE! Dicono che sia una storia, ma non lo è: il regolamento (CE) n 2257/94.! Che sarà un vero banane Euro, deve soddisfare questi criteri. Ma va anche senza regolamenti. Tali banane devono integrarsi. Poi sono venuto le piccole banane biologiche. È questione di gusti! Avete mai visto la bellezza di un banano e sui fiori?! Semplicemente tutto è banana! Perché solo ci preoccupiamo quando qualcosa sta minacciando o un’epoca arriva ad una fine? Non è possibile anche prima?!

 

 

 

Die Banane

 

Alarm! Die Banane stirbt! Ein Pilz soll ihr angeblich trotz dicker Schale den Garaus machen. Nun, es hatte schon manch einer eine harte Schale und einen weichen Kern. Und fiel um … Erinnerungen werden wach: Kindergarten: es gab von zu Hause oft diese exotische Frucht mit für die Pause. Und da war oft ein roter oder blauer Aufkleber drauf. Eine richtige Pausenbanane musste einen solchen Aufkleber haben! Und dann erinnert Euch: die Diskussion über die Krümmung der Banane. Eine EU-Vorschrift! Soll ein Märchen sein, ist es aber nicht: Verordnung (EG) Nr. 2257/94! Was eine wahrhaftige Eurobanane sein will, muss die dortigen Kriterien erfüllen. Geht aber auch ohne. Jene Bananen müssen sich halt integrieren. Dann kamen die kleinen Bio-Bananen. Geschmackssache! Habt Ihr schon einmal die Schönheit einer Bananenstaude und der Blüte gesehen?! Einfach alles Banane! Warum machen wir uns eigentlich erst Gedanken, wenn etwas bedroht ist oder eine Ära zu Ende geht? Geht das nicht auch früher?!

© Thomas Dietsch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *