Schau ihn an, den Anderen.

Registriere ihn, er ist da!

Nur fünf Minuten Blick für den Anderen.

Er wird zurückschauen, lächeln.

Vielleicht wird er grüßen,

er wurde bemerkt!

 

Höre ihr zu, der Anderen.

Ohren auf, sie hat etwas zu sagen!

Nur fünf Minuten Gehör für die Andere.

Sie wird erzählen und lächeln.

Jemanden gefunden, den interessiert,

was sie bewegt!

 

Verstehe den Menschen, den anderen.

Gib seinen Gedanken Raum in Deiner Welt!

Nur fünf Minuten Verständnis für den Anderen.

Du wirst erkennen und lächeln.

Interesse gewachsen, mehr zu erfahren,

was beide geprägt.

 

Fremde zu Freunden,

Schweigen im Gespräch!

Nur fünf Minuten die Illusion des Anderen.

Abschied von Angst, Lächeln.

Horizonte wachsen, wo Grenzen fallen.

Träume scheitern an Realität.

 

© Thomas Dietsch

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *